Samstag, 24. Mai 2014

Rotverschiebung Quasar 3C273

Vor fast einem Jahr ist hier in der Kosmologie Gruppe die Idee diskutiert worden, mit dem Vereinsrohr die Rotverschiebung einer Galaxie zu messen. Nach vielen Irrungen, vor allem auf der Softwareseite, hat es diese Woche geklappt:
Mit dem 25cm Newton, Star Analyzer 100Linien Gitter ca. 200 Bilder je 5sec aufgenommen, mit Fitswork gestackt und mit Visual Spec ausgewertet.
Quasar 3C273 hat sich die Ehre gegeben. Details im Foto Blog.

CS
Arnold

Donnerstag, 15. August 2013

Dienstag, 23. Juli 2013

Das kann was werden..

Wir hatten unser erstes Treffen  (22.7.2013)!
Eine spannende Diskussionsrunde in einem gemütlichen Gastgarten, philosophieren und diskutieren, Theorien, Modelle, Phantasien und Vorhaben besprechen stand auf dem Programm.
Kurz und gut: es war ein höchst unterhaltsamer (im wahrsten Sinne des Wortes) Abend zum Thema Astronomie bzw. Kosmologie im Speziellen.

Besprochen wurden Themen wie zB:
- Expansion des Universums, Ausdehnung des Raumes
- Rotverschiebung vs. Dopplereffekt
- Meßmöglichkeiten der Rotverschiebung von Galaxien mit Vereinsfernrohr (wo könnten wir einen Spektrographen herbekommen?)
- Grundlagen von Raum und Zeit, Spezielle und Allgemeine Relativitätstheorie
 
Themen beim nächsten Mal (Anfang September): dunkle Energie, dunkle Materie, Literatur

Gerhard


Freitag, 12. Juli 2013

Kosmologie: für Amateure ?

Wie können sich Amateure, Mitglieder des STAV, mit dem Thema Kosmologie beschäftigen? Wir werden es sehen, bin schon gespannt!

Gerhard